Wo könnte es gerade besser sein als in der Schweiz? Es hat in den vergangenen Wochen ausreichend geschneit, und die Sonne kommt immer wieder strahlend heraus. Auf fein gespurten Loipen gleitet man wie durch den Zauberwald, und sogar die teils klirrende Kälte hat etwas Magisches. Der Look of Month für Februar hat daher auch einen expliziten Schweiz-Bezug. Dieser elegante Swiss Style stammt von einer hochbegabten Hamburger Modestudentin, Sophie Schaper, die ich über meine Tochter kenne. Und auch Cora Neumüller, die Fotografin, mit der sie für ihre Semesterarbeit zusammen gearbeitet hat, wirkt unfassbar talentiert.

Sophies Mutter stammt tatsächlich aus der Schweiz. In ihren Outfits hat die Studentin traditionelle Elemente der klassischen Wanderkleidung mit modernen Elementen des Skisports kombiniert. Schwere Wollstoffe treffen auf Neopren. Heraus gekommen ist ein sehr authentischer Look von großer eigenwilliger Schönheit. Schier unfassbar, dass Sophie Schaper erst drei Semester hinter sich hat – so erwachsen und perfekt wirkt ihre kleine Kollektion. Ihren Namen sollte man sich auf jeden Fall merken (Beitragsbild: © Cora Neumüller).